Häufig gestellte Fragen

1. Allgemein

everphone ist der Smartphone Club, der “ADAC fürs Smartphone”. Everphone sorgt dafür dass du immer ein gutes und funktionierendes Smartphone hast. Bei jedem Problem mit deinem Smartphone hilft everphone schnell und unkompliziert. Dabei gibt es drei große Leistungsbereiche:

  1. Smartphone kaputt
    ist dein Smartphone kaputt schicken wir dir am gleichen Tag ein baugleiches Smartphone zu. Du überträgst dann deine Daten vom deinem alten Smartphone bzw. aus dem letzten Backup. Dann schickst du dein kaputtes Telefon einfach in der gleichen Verpackung mit beiliegendem Rückschein zurück. Problem gelöst.
  2. Smartphone alt
    dein Smartphone ist veraltet und du möchtest gerne ein aktuelles smartphone haben? Kein Problem, dafür gibt es den everphone upgrade Service. Du suchst dir dein Wunschmodell aus, wir bieten es dir zu einem reduzierten Preis an und verrechnen dein aktuelles Modell. Wir schicken dir das neue Telefon sofort zu und du legst einfach dein altes in die Verpackung und schickst es an uns zurück. So sparst du dir hunderte von € und bekommst ein modernes smartphone.
  3. Smartphone weg
    ist dein Smartphone weg (gestohlen, verloren, verschwunden) so schicken wir dir am gleichen Tag ein baugleiches Leihgerät. Du installierst dein Update und kannst dann 30 Tage lang kostenlos unser Leihgerät nutzen. In der Zeit schaust du in Ruhe nach Ersatz für dein Telefon oder kaufst einfach das Leihgerät zu einem stark reduzierten Preis.

Neben diesen drei Hauptleistungen stehen dir die Experten von everphone mit Rat & Tat bei jedem Aspekt rund um Smartphones zur Verfügung – von Softwareproblemen bis zur Hilfe bei der Wahl des richtigen Handyvertrags.

Mit everphone hast du nie mehr Ärger mit deinem Smartphone!

Nie mehr Stress mit deinem Smartphone. Es ist unsere Mission den everphone Clubmitgliedern einen perfekten Service zu bieten. Von daher musst du dich bei uns nicht mit langen Schadensmeldungen, Erklärungen oder Formularen rumschlagen. Ist dein Smartphone kaputt ist es uns egal wie es kaputt gegangen ist – uns ist wichtig, dass du am nächsten Tag ein funktionierendes Smartphone in den Händen hälst. Und wenn dein Handy weg ist wollen wir, dass du erst mal das dringende Problem: “Ich hab kein Handy” gelöst bekommst – daher hast du am nächsten Tag ein baugleiches Handy, spielst dein Backup ein und bist wieder mit der Welt verbunden.

Es ist nicht unser Ziel der billigste Anbieter zu sein sondern der mit dem besten Service!

Um bei everphone Mitglied zu werden klicke einfach auf den unten stehenden Button “Mitglied werden” und melde dich an.

Folgende Voraussetzungen:

  • Du musst ein Smartphone besitzen (aktuell nehmen wir nur Apple und Samsung Geräte auf, in Kürze werden wir aber die Palette erweitern!)
  • Du hast deinen Wohnsitz in Deutschland
  • Du hast den everphone Service nicht in den letzten 12 Monaten gekündigt (everphone soll dich ein Leben lang begleiten. Wir möchten nicht, dass unsere Kunden immer nur dann beitreten, wenn sie einen Schadensfall haben. Nur so können wir einen top Service zu fairen Preisen anbieten)

Bedingungen erfüllt? dann los geht’s, melde dich an:

Nein, everphone ist ein Club, der dein Smartphone schützt, aber du musst mit einem bestehenden Smartphone Mitglied werden. Ab dann kannst du die upgrade Funktion nutzen, bei der du dir unter Anrechnung deines aktuellen Smartphones sehr günstig ein aktuelles Modell kaufen kannst.

Solltest du also noch kein Smartphone haben melde dich unter service@everphone.de und wir können dir gerne ein günstiges Angebot für ein Smartphone machen.

Solltest du in einem “Tarif mit Handy” sein, so empfehlen wir dir, diesen zu kündigen. Denn du zahlst 20 € pro Monat mehr für einen solchen Tarif. Nutze die 480 € die du so in zwei Jahren sparst lieber für ein upgrade bei everphone – das kostet nämlich nur ca. 200€ und dir bleiben 280 € Ersparnis!

Everphone repariert die kaputten Smartphones und schafft es über die Menge sehr günstige Reparaturpreise zu realisieren. Ferner verlängern wir den Lebenszyklus der Geräte – macht ein Mitglied ein Upgrade vom iPhone 5 zum iPhone 6 so wird das alte iPhone 5 generalüberholt und kann somit einem anderen Mitglied als Leih-, Ersatz- oder Upgradegerät gegeben werden. So verlängern wir den Lebenszyklus der Geräte (und tun was Gutes für die Umwelt) und sparen Kosten.

Die Abrechnung erfolgt immer jährlich zum Startzeitpunkt der Mitgliedschaft. Beginnt die Mitgliedschaft beispielsweise im April, erhalten Sie Ihre Abrechnung in den darauffolgenden Jahren ebenfalls im April.

Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um ein Jahr wenn zum Vertragsende nicht gekündigt wurde. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Tag.

Nach der Anmeldung prüfen wir deine Angabe und geben deine Anmeldung in der Regel innerhalb weniger Stunden frei. Du kannst den Mitgliederbereich aber sofort nutzen und auch schon Anfragen, bspw. für ein Upgrade stellen.

Bei everphone haben Mitglieder eine Kündigungsfrist von einem Tag vor Ablauf des Vertrags. Kündigt das Mitglied nicht so verlängert sich die Mitgliedschaft um ein Jahr.

Wenn du ein Smartphone von everphone erhälst (als Tauschgerät wenn kaputt, bei Upgrade oder das Leihgerät im Verlustfall), geben wir dir als Mitglied eine Garantie auf alle von uns aufgearbeiteten (refurbished) Geräte. Sollte dein Telefon einen Schaden zeigen, den du nicht verantwortest tauschen wir dir das Gerät selbstverständlich sofort um. Bitte melde dich innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt des defekten Smartphones.

Ja, das ist kein Problem. Allerdings musst du den Schaden deines Smartphones bei der Anmeldung angeben und dafür eine Gebühr zahlen (Wir geben dir 33% Rabatt auf den eigentlichen Reparaturpreis). Wir tauschen dir dann ein defektes Gerät auch direkt aus oder reparieren es – der erste Schaden der dann während deiner Mitgliedschaft auftritt, kostet dich dann nur 19 Euro. Gibst du an, dass dein Telefon keinen Schaden hat gilt eine Karenzzeit von 2 Monaten.

Trittst du bei everphone bei und gibst an, dass dein Telefon keinen Schaden hat (voll funktionstüchtig) ist, dann musst du 2 Monate warten um den stark rabattierten Preis von 19 Euro in Anspruch nehmen zu können. Das schützt uns und unsere Mitglieder vor Betrügereien damit wir weiterhin unsere Preise halten können. Gibst du einen Schaden an und zahlst die Gebühr, bist du quasi Schadensfrei und die Karenzzeit entfällt.

Sollte dein Telefon während der Karenzzeit kaputt gehen bekommst du ebenfalls den everphone Service. Wir stellen dir aber die Reparaturgebühr in Rechnung und geben dir darauf 33% Rabatt – wie bei der Anmeldung mit einem kaputten Telefon. Bei Verlust bekommst du von uns auch in der Karenzzeit ein Leihgerät.

Wir prüfen alle eingegangenen Geräte und wenn wir doch einen Schaden feststellen der nicht angegeben wurde oder weitere defekte, erlauben wir uns dir unseren Reparaturpreis in Rechnung zu stellen.

Der Unterschied ob du ein upgrade über everphone machst oder dir z.B. bei ebay ein neues Telefon kaufst und dein altes wieder verkaufst ist: Du hast weniger Stress, es ist günstiger über everphone und du musst nichts Zwischenfinanzieren:

Im Vergleich zu ebay & Co hast du bei everphone 3 Vorteile:

  1. Wir zahlen meist mehr für dein altes Smatphone da wir eine eigene Werkstatt betreiben, in der wir die Smartphones reparieren und generalüberholen und da wir keine Verkaufsprovision nehmen.
  2. Bei anderen Anbietern müsstest du zuerst das neue Telefon kaufen, dann deine Daten übertragen und erst danach kannst du dein altes Handy verkaufen. Das bedeutet du musst hunderte Euro zwischenfinanzieren.
  3. Der Verkauf ist bei ebay & Co. meist recht anstrengend: Fotos machen, Stress und Kosten mit Versand & Porto und dann musst du meist noch auf dein Geld warten oder dich mit einem unglücklichen Käufer rumschlagen. Bei uns ist das alles viel einfacher: Wir schicken dir erst dein neues Smartphone, du hast 14 Tage Zeit die Daten zu übertragen und schickst uns dann Dein altes Handy zurück (mit beiliegendem Retourenschein – du zahlst also kein Porto!) – und du zahlst nur die Differenz, also keine Zwischenfinanzierung nötig. Und der Zustand deines alten Smartphones ist egal – es darf nur nicht kaputt sein.

Günstiger und komfortabler als bei uns geht ein Upgrade nicht – und gut für die Umwelt ist es auch noch, da wir dein altes Gerät generalüberholen und dann wieder in den Kreislauf zurückbringen.

Hier kannst Du ausrechnen, was dich dein upgrade kostet: Upgraderechner

2. Smartphone kaputt

Ist dein Smartphone kaputt, so kannst du entweder im Mitgliederbereich die Reparatur anstoßen oder du meldest dich per email unter service@everphone.de oder meldest dich telefonisch unter 030 5169 58277

Als Clubmitglied 3 Möglichkeiten wieder zu einem funktionierenden Telefon zu kommen.

1) Wir schicken dir noch am selben Tag ein baugleiches Telefon zu (Zustand je nach Tarif, aber in jedem Falle ist der Screen einwandfrei). Du hast dann 14 Tage Zeit deine Daten zu übertragen und das neue Telefon in Gebrauch zu nehmen. Dann steckst du dein altes Smartphone einfach in den Umschlag, mit dem wir dir dein neues geschickt haben. Porto ist schon bezahlt – einfach in die Post und fertig.

2) ‘vor Ort’ Service: Wenn du lieber dein eigenes Handy von einem zertifizierten Techniker reparieren lassen möchtest dann kannst du diese Option wählen. Du vereinbarst mit dem Techniker einen Termin zu Hause, auf der Arbeit oder im Café und das Handy wird direkt vor Ort repariert.

3) Upgrade: Wenn das eigene Handy kaputt ist machen viele Mitglieder gleich ein upgrade (s. upgrade) – denn in diesem Falle verrechnen wir dir als Gebrauchtwert des kaputten Handys den eines funktionierenden. Somit kommst du sehr günstig an ein neues Modell.

Der Zustand des Smartphones, das du von uns bekommst, hängt vom gewählten Tarif ab. Aber bei jedem Smartphone garantieren wir dir, dass der Bildschirm immer in sehr gutem Zustand ist. Wir schicken dir im Falle der Reparatur, des Upgrades oder das bei Verlust (Leihgerät) entweder ein neues oder ein generalüberholtes Telefon zu (je nach Tarif imd Verfügbarkeit). Alle Smartphones die wir verschicken sind aber immer in gutem Zustand, funktionieren einwandfrei und haben keine Kratzer im Display. So können wir everphone zu dem günstigen Preis anbieten und wir helfen der Umwelt, da wir den Lebenszyklus der Telefone verlängern!

Wenn du dein Smartphone lieber bei dir vor Ort (zu Hause, auf der Arbeit, im Café) repariert haben möchtest, so kannst du diese Option wählen. Wir stellen direkt den Kontakt zu einem zertifizierten Techniker her welcher mit dir die Terminabsprache und Reparatur direkt koordiniert.

3. Smartphone upgrade

Wenn du ein Upgrade machen möchtest, so kannst das im Mitgliederbereich über den Menüpunkt ‘Upgrade’ machen.

Aus der Upgrade Datenbank kannst du dann dein Wunschmodell wählen und siehst danach den Upgrade Preis. Bei diesem ist der Zeitwert deines aktuellen Smartphones, welches bei everphone angemeldet ist, eingerechnet.

Möchtest du das Upgrade dann durchführen, so bestätigst und zahlst du den Upgrade Preis.

Wir schicken dir dann umgehend das gewählte Wunschmodell zu. Du hast danach 14 Tage Zeit deine Daten von deinem alten Smartphone zu übertragen. Dann schickst du dein altes Smartphone einfach in der gleichen Verpackung mit beiliegendem Retourenschein zurück.

Was dich dein Upgrade kostet kannst du mit unserem Upgraderechner prüfen:

Schickst du nach einem Upgrade dein altes Smartphone nicht zurück, so stellen wir dir den Zeitwert, den wir dir auf dein Upgrade angerechnet haben, in Rechnung. Natürlich erinnern wir dich vorher mehrmals an die Rücksendung des Smartphones so dass es hoffentlich nicht vorkommt.

Nein, der Zustand deines aktuellen Smartphones beeinträchtigt den Zeitwert, den wir dir beim Upgrade verrechnen, nicht. Egal in welchem Zustand sich dein aktuelles Smartphone befindet – wir rechnen dir den vollen Zeitwert an.

Für den Fall dass dein aktuelles Smartphone kaputt ist erhälst du trotzdem den vollen Zeitwert. Es wird in dir als ein Reparaturfall angerechnet, jedoch brauchst du nicht die Kosten des Reparaturfalls tragen.

Bei einem Upgrade erhälst du nur dann neues Zubehör, wenn es anders ist als bei deinem aktuellen Smartphone. Benötigst du z.B. ein anderes Ladekabel, so legen wir das bei.

Aber du brauchst auch beim zurückschicken deines alten Smartphones das Zubehör nicht beilegen – du musst uns nur dein altes Telefon zurückschicken.

Upgrades können nur everphone Mitglieder machen. Gehe in deinem Mitgliederbereich zu “Upgrade” und mache dort das Upgrade.

Wenn du wissen möchtest was dich ein Upgrade kostet nutze bitte unseren Upgraderechner:

Du kannst sofort nach Abschluss der Mitgliedschaft ein Upgrade machen. Wenn du das Gerät so schnell wie möglich haben möchtest, solltest du als Zahlungsmethode „Bankeinzug“ gewählt haben da sich der Versand sonst verzögern kann bis deine Überweisung des Rechnungsbetrages bei uns eingegangen ist.

Das ist möglich und es gibt mehrere Optionen:

  1. Du meldest dich mit Schaden an und machst direkt ein Upgrade.

Du zahlst die Gebühr des Schadens ja schon mit der Anmeldung, bist damit also technisch gesehen schadensfrei und bekommst den normalen Upgradepreis ohne weitere Gebühren.

  1. Du hast dich ohne Schaden angemeldet und machst ein Upgrade während der Karenzzeit mit kaputtem Telefon

Zusätzlich zum Upgradepreis musst du die Reparaturgebühr zahlen auf die wir dir einen Rabatt von 33% geben. Der erste Schaden für 19 Euro bleibt dir erhalten.

  1. Du machst ein Upgrade nach deiner Karenzzeit

Wir rechnen dir die Kosten für deinen ersten Schaden während der jährlichen Laufzeit von 19 Euro auf den Upgradepreis drauf. Damit ist dieser dann eingelöst und ein weiterer Schaden wäre dann der zweite.

Der Unterschied ob du ein upgrade über everphone machst oder dir z.B. bei ebay ein neues Telefon kaufst und dein altes wieder verkaufst ist: Du hast weniger Stress, es ist günstiger über everphone und du musst nichts Zwischenfinanzieren:

Im Vergleich zu ebay & Co hast du bei everphone 3 Vorteile:

  1. Wir zahlen meist mehr für dein altes Smatphone da wir eine eigene Werkstatt betreiben, in der wir die Smartphones reparieren und generalüberholen und da wir keine Verkaufsprovision nehmen.
  2. Bei anderen Anbietern müsstest du zuerst das neue Telefon kaufen, dann deine Daten übertragen und erst danach kannst du dein altes Handy verkaufen. Das bedeutet du musst hunderte Euro zwischenfinanzieren.
  3. Der Verkauf ist bei ebay & Co. meist recht anstrengend: Fotos machen, Stress und Kosten mit Versand & Porto und dann musst du meist noch auf dein Geld warten oder dich mit einem unglücklichen Käufer rumschlagen. Bei uns ist das alles viel einfacher: Wir schicken dir erst dein neues Smartphone, du hast 14 Tage Zeit die Daten zu übertragen und schickst uns dann Dein altes Handy zurück (mit beiliegendem Retourenschein – du zahlst also kein Porto!) – und du zahlst nur die Differenz, also keine Zwischenfinanzierung nötig. Und der Zustand deines alten Smartphones ist egal – es darf nur nicht kaputt sein.

Günstiger und komfortabler als bei uns geht ein Upgrade nicht – und gut für die Umwelt ist es auch noch, da wir dein altes Gerät generalüberholen und dann wieder in den Kreislauf zurückbringen.

Hier kannst Du ausrechnen, was dich dein upgrade kostet: Upgraderechner

4. Smartphone weg (verloren/gestohlen)

Ist dein Smartphone weg, so kannst du entweder im Mitgliederbereich die Zusendung des Leihgeräts anstoßen oder du meldest dich per email unter service@everphone.de oder du meldest dich telefonisch unter 030 5169 58277

Du erhälst von everphone 30 Tage lang das gleiche Modell wie das, welches du bei everphone angemeldet hast.

Nach 30 Tagen schickst du das Leihgerät einfach in der gleichen Verpackung mit beiliegendem Retourenschein zurück. Alternativ kannst du es auch einfach zu einem günstigen Preis von everphone kaufen – in diesem Falle brauchst du das Leihgerät einfach nicht zurückschicken, sollte es nach 30 Tagen nicht zurückgeschickt werden so stellen wir es dir einfach in Rechnung.

Je nach Tarif sind eine gewisse Anzahl an Leihgeräten pro 12 Monate in deinem Tarif inklusive. Jedes weitere Leihgerät kostet danach eine Pauschale.

Wenn du das Leihgerät kaufen möchtest, so musst du es einfach nicht zurückschicken. Sollte das Leihgerät nach 30 Tagen nicht zurückgeschickt werden so stellen wir es dir einfach in Rechnung.

Die Leihgeräte sind während der Leihe so anzusehen als wären sie dein Mitgliedssmartphone. D.h. wenn du einen Schaden hast so reparieren wir den zu den gleichen Konditionen als würde es sich um dein Mitgliedssmartphone handeln.

 

Verlierst du das Leihgerät oder wenn es dir gestohlen wird, so stellen wir dir den Zeitwert in Rechnung.