Apple iPad Air (Gen. 4)

Apple stellte das iPad Air 4 auf seiner Keynote im September 2020 vor – die Markteinführung erfolgt im Oktober. Optisch orientiert sich das neue iPad Air nun am iPad Pro. Das eigentliche Highlight ist aber der Chipsatz A14 Bionic: Der 5-Nanometer-Sechskern-Prozessor soll 40 Prozent mehr Leistung bringen als der A12 im iPad Air 3. Preislich rangiert das iPad Air (2020) zwischen 632 und 934 Euro. Bei everphone können Sie das neue iPad Air aber auch mieten.  

Fordern Sie hier unsere Preisliste an!

Starker A14-Prozessor

Erst zum zweiten Mal schickt Apple ein Tablet ins Rennen, dessen Prozessor nicht bereits in einem iPhone zum Einsatz kam. Der A14-Bionic-Chipsatz ist also brandneu und dürfte auch bei Multitasking und anspruchsvolleren Produktivitäts-Apps nicht so schnell in die Knie gehen: Neben vier stromsparenden Kernen bietet der 5-Nanometer-Chipsatz auch zwei besonders performante Hochleistungskerne.

Apple-iPad-Air-4-(2020)-mie
Top-Technik
zu Top-Preisen

Das iPad Air 4 mieten

Als Firmengerät mieten Sie das iPad Air (2020) bei everphone ganz flexibel. Ist Ihnen in der Zukunft ein neueres, schnelleres oder größeres Modell lieber, können Sie per Geräte-Upgrade einfach wechseln – egal, ob iOS oder Android. Defekte Geräte ersetzen wir Ihren Mitarbeitern unverzüglich und ohne Wenn und Aber. 

Das ist das Apple iPad Air 2020

iPad Air (4. Generation/2020)

Neben dem neuen A15-Chipsatz, der auch im iPhone 12 zum Einsatz kommen wird, bietet das iPad Air 4 noch weitere Neuerungen.

Erstmalig beim iPad Air verzichtet Apple auf den Homebutton, unter welchem sich bei den Pro-Modellen auch der Fingerabdrucksensor (Touch ID) verbarg. Dieser ist jetzt am hochwertig anmutenden Aluminium-Gehäuse an die Seite gewandert und befindet sich in der Power-Taste.

Apple bietet das neue iPad Air in zwei Speichervarianten an: etwas knapp bemessenen 64 GB und großzügigeren 256 GB. Beide Versionen gibt es jeweils als WiFi-only und mit Mobilfunk (LTE).

Das IPS-Display ist mit 10,9 Zoll etwas kleiner als das des iPad Pro 11". Es löst 2.360 mal 1.640 Bildpunkte auf, was in einer Pixeldichte von 264 Pixel pro Zoll (ppi) resultiert. Die 120-Hz-Bildwiederholrate des Pro-Modells schafft das Panel aber nicht. 

Statt des Lightning-Anschlusses findet sich im Air 4 eine USB-C-Buchse. Anwender können also auch externe Festplatten oder externe Displays mit dem iPad koppeln. Liebhaber kabelgebundener Kopfhörer können mangels einer 3,5-mm-Klinkenbuchse ihre Gadgets per Adapter ebenfalls über den USB-C-Anschluss nutzen. Dank Smart Connector verbindet sich das iPad Air auch mit dem Smart Keyboard und dem Magic Keyboard, auch der Apple Pencil (2. Generation) wird unterstützt.

Damit ist das schlanke iPad Air 4 bestens als Begleiter fürs Mobile Arbeiten gerüstet. Das hat allerdings auch seinen Preis: In der günstigsten Variante (Wi-Fi-only, 64 GB) ruft Apple bereits rund 632 Euro auf. Bei everphone können Sie das iPad Air 4 als Firmengerät auch mit Rundum-Service mieten.

Preise anfordern
Apple iPad 4 Air front

iPad Air 4 (20209): technische Spezifikationen 

Hier die technischen Einzelheiten zur viertenGeneration des Apple iPad Air (2020) 
 
Modell Apple iPad Air 4
(Wi-Fi)
Apple iPad Air 4
(LTE)
Speichervarianten 64 | 256 GB 64 | 256 GB
UVP des Herstellers 632 Euro (64 GB)
798 Euro (256 GB)
769 Euro (64 GB)
934 Euro (256 GB)
Monatlicher Mietpreis PREISE ANFORDERN
Verfügbarkeit als everphone-Mietgerät in Kürze
Farben Space Grau
Größe 247,6 x 178,5 x 6,1 mm
Gewicht 458 g 460 g
Display 10,9 Zoll (27,69 cm)
2.360 x 1.640 Pixel
Displaytechnologie „Retina“
(IPS)
Pixeldichte 264 ppi
Prozessor (CPU) A14 Bionic Hexacore
Grafikprozessor (GPU) A14 Bionic GPU
Arbeitsspeicher vermutlich 4 GB
Speicherweiterung  nein
SIM-Karte nein Nano-SIM o.
eSIM
Hauptkamera(s) 12 MP, ƒ/1.8
4K Videoaufnahme mit 24 fps, 30 fps oder 60 fps
1080p HD Videoaufnahme mit 30 fps oder 60 fps
Frontkamera 7 MP, ƒ/2.0
1080p HD Videoaufnahme mit 60 fps
Akku-Kapazität bis zu 10 h Laufzeit bis zu 9 h Laufzeit
Konnektivität WLAN
802.11ax WLAN 6, simultanes Dualband (2,4 GHz und 5 GHz), HT80 mit MIMO
Mobilfunkstandard --- UMTS/HSPA/HSPA+/DC‑HSDPA
(850, 900, 1700/2100, 1900, 2100 MHz);

GSM/EDGE
(850, 900, 1800, 1900 MHz);

LTE
(1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 14, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 29, 30, 34, 38, 39, 40, 41, 42, 46, 48, 66, 71)
Biometrische Entsperrung Fingerabdrucksensor (Touch ID)
NFC ja (Apple Pay)
Bluetooth 5.0
Kabelloses Laden nein
Dichtigkeit (IP68/IP67) nein
Betriebssystem / Skin iPadOS
Sprachsteuerung (Siri) ja

Tausende iPads von everphone sind bereits im Einsatz – unter anderem bei:

Bank of Scotland_logo
177922-logo-d8345a-large-1441290673
Check24_logo
800px-TIER_logo
Hyundai-logo-web

Alle verfügbaren iPads und Android-Tablets vergleichen

Fordern Sie hier unsere Preisliste an!