Cyberkriminalität

Kriminelle Handlung unter Ausnutzung von IT-Infrastruktur 

 

Cyberkriminalität ist das Begehen strafbarer (krimineller) Handlungen unter Nutzung von IT-Infrastruktur wie Smartphones oder Computern. Wird dabei auf eine Datenübertragung mittels Internet zurückgegriffen, spricht man auch von Internetkriminalität.

Im Unternehmensumfeld sind besonders das Erspähen von Daten (Datenklau, Wirtschaftsspionage), das Verwenden von Erpressungs-Software (Ransomware) und der Identitätsdiebstahl als häufige Formen der Cyberkriminalität zu nennen.

 

 

Weblinks Cyberkriminalität

zurück zum Firmenhandy-Glossar