Retina-Display

Bildschirm von Apple

 

 „Retina“-Display ist eine proprietäre Bauteilbezeichnung des Technologiekonzerns Apple für Displays. Abgeleitet ist der Name von der lateinischen Bezeichnung der Netzhaut (Retina).

Hinter dem Namen verbirgt sich keine besondere Technik – er bezeichnet lediglich Displays mit einer gewissen Pixeldichte. Apple stellt Displays nicht selbst her, sondern bezieht sie über OEM-Partner wie LG oder Samsung. OEM steht für Original Equipment Manufacturer.

 

zurück zum Firmenhandy-Glossar