Samsung Knox

Sicherheitsplattform für Mobilgeräte

 

Samsung Knox ist eine vom südkoreanischen Technologiekonzern Samsung entwickelter und bereitgestellter Sicherheitsdienst für mobile Endgeräte unter Android.

Knox dient vorwiegend zur Trennung von privaten und geschäftlichen Daten auf Samsung-Geräten wie Galaxy Tabs oder Galaxy-Smartphones (hier finden Sie eine vollständige Liste der Geräte mit Knox-Unterstützung). Damit adressiert Knox die zahlreichen Sicherheitsprobleme, die beispielsweise durch das Vergabemodell BYOD (Bring Your Own Device) entstehen.

In dieser Funktion ähnelt es einer Container-App. Knox wird dann vom IT-Administrator mit dem MDM verknüpft und administriert. Damit soll die kontaktlose Konfiguration (vgl. hierzu Android Zero Touch) ermöglicht werden. Ziel ist es außerdem, das Deployment der Geräte zu automatisieren und zu vereinfachen (Knox Mobile Enrollment). Damit ähnelt es in seiner Funktionsweise dem Device Enrollment Program von Apple.

 

Weblinks Samsung Knox

 

zurück zum Firmenhandy-Glossar